Katzen, die ein schönes Zuhause gefunden haben

Link und Zelda

Am 16.06.2016 sind zwei Katzenbabys in die Puschelhilfe gezogen. Die beiden stammen vom Bauernhof und "mussten weg". Die Mutterkatze wird laut Besitzerin nun (nach dem 5. Wurf) kastriert, ich habe ihr einen Tierschutzverein empfohlen, der ihr dabei helfen würde und hoffe, dass dies auch wirklich geschieht.

Der Kater (schwarz) heißt Link und die Kätzin (schwarz-weiß) heißt Zelda.

Die beiden waren bei ihrem Einzug ca. 6 Wochen alt, das geschätzte Geburtsdatum ist somit der 05.05.2016.

Sie waren abgemagert (beide um die 500 Gramm), hatten dicke Bäuche voller Würmer und an Außenparasiten brachten sie Flöhe, Zecken, Haarlings und tausende Nissen mit (die Eier der Haarlinge). Wegen der vielen Nissen musste ich das Fell kürzen, es ist aber innerhalb kürzester Zeit nachgewachsen. Die anderen Parasiten konnten erfolgreich mit Medikamenten behandelt werden.

Schon nach zwei Wochen haben sie ihr Gewicht verdoppelt und wogen beide ca. 1 kg. Und auch ansonsten haben sie sich sehr toll entwickelt! Beim Einzug waren sie sehr sehr ängstlich und kannten NICHTS. Sie wussten nicht einmal, wie man spielt, zumindest hat es einige Tage gedauert, bis sie zum ersten Mal mit einem Bällchen gespielt habe. Noch ein paar weitere Tage hat es gedauert, bis sie miteinander gespielt haben.

Ein Bluttest und eine Kotuntersuchung wurden durchgeführt und da Link und Zelda nach der Parasitenbehandlung komplett gesund waren (keine Infektionskrankheiten wie Giardien, FiV, FIP oder FeLV), durften sie auch zu meinen eigenen Katzen. Insbesondere meine Lucy hat sich in die Kleinen verliebt und die Mutterrolle für die Kitten übernommen. So wurden sie gut sozialisiert.

Nach der Eingewöhnungszeit wurden sie immer neugieriger, verspielter und tobten ausgelassen miteinander und mit Lucy herum. Auch Menschen gegenüber sind sie viel zutraulicher geworden (bei ihren Dosenöffnern waren sie ganz anhänglich und sind auch bei fremden Menschen aufgetaut).

Die beiden wurden zweifach geimpft, gechipt, mit internationalem Ausweis, frei von Parasiten und frühkastiert abgegeben.

Am 26.08.2016 sind Zelda und Link gemeinsam in ein schönes Zuhause zu Verena nach Hamburg gezogen :-)